Liebe Au-pairs!

die aktulellen Sicherheits- und Schutzmaßnahmen im Rahmen der Corona-Krise gelten auch für die Au-Pair treffen.

Au-Pair Treffen finden zur Zeit leider   n i c h t   statt!

Wir bitten um Verständis.

Wir informieren euch hier über Änderungen.

 

Bitte beachtet die aktuellen Sicherheits- und Schutzmaßnahmen!

https://www.hamburg.de/coronavirus/

https://www.infektionsschutz.de/hygienetipps/

Liebe neu in Hamburg angekommenen Au-pairs !

Es gelten aktulelle Sicherheits- und Schutzmaßnahmen im Rahmen der Corona-Krise.

Deshalb finden zur Zeit leider   k e i n e   Au-Pair Treffen statt.

Wir bitten um Verständis.

Wir informieren euch hier über Änderungen.

Bitte beachtet die aktuellen Sicherheits- und Schutzmaßnahmen!

https://www.hamburg.de/coronavirus/

https://www.infektionsschutz.de/hygienetipps/

Seit 1956 vermitteln die beiden konfessionellen Verbände für Frauen- und Mädchensozialarbeit vij und IN VIA Au-pairs. Im Vordergrund ihres Engagements stehen eine ausführliche Beratung der Au-pairs und ihrer Gastfamilien und eine Begleitung während des gesamten Aufenthalts, um Au-pairs vor Ausbeutung zu schützen und für Gastfamilien eine zuverlässige Kinderbetreuung zu gewährleisten. Das Jubiläum wurde am 25. April in Frankfurt/Main als Auftakt zu einer Fachkonferenz gefeiert und gab den Startschuss zur Kampagne „Die Welt entdecken mit dem Au-pair-Netzwerk der Kirchen".

Die offizielle Pressemitteilung finden Sie hier

Kooperation mit IN VIA

 

aup postkarte elefant gl

Das Hamburger Netzwerk Internationale Jugendarbeit lud am 14.1.16 zum Parlamentarischen Nachmittag in das neue Bildungszentrum mit Gästeetage von dock europe e.V., das zugleich Eröffnung feierte. Der vijhamburg war auch mit einem Themenhafentisch vertreten.

Um den Newsletter (Seite 7) zu sehen klicken Sie hier